JUGENDLICHE SLANGS

Die Ausländer, die Spanisch in Spanien lernen, sind häufig beeindruckt, wenn sie Gespräche der jungen Leute in der U-Bahn, der Straße oder dem Bus hören... Sie verstehen es nicht, was diese Jungen oder Mädchen sagen, obwohl sie häufig eine Sprache sprechen, die die Ausländer können und in ihrem Land studiert haben. In diesem Artikel werden wir mit einigen dieser jugendlichen Ausdrücke beschäftigen.

Montarse una película
Es bedeutet zu träumen, absurden Phantasien über ein Thema zu haben, ohne Kohärenz nachzudenken. Jugendliche haben es begreifet, daß ein Film eine erdichtete Geschichte erklärt und sie von der Irrealität dieser Geschichten bewußt sind. Aus dem selben Grund wird es auch gesagt montarse una historia. Manchmal ist die Geschichte hier ein sentimental oder sexuelles Verhältnis.

Simplemente porque nos liamos una noche ya se ha montado una película y ahora piensa que vamos a salir juntos.

Agarrar una mierda que te cagas
Dieser ist einen der schmutzigsten Ausdrücke in der spanischen Sprache, aber die Wahrheit ist, daß die jungen Leute diesen Ausdruck sehr often verwenden. Einerseits "mierda" ist hier synonym von betrunkenen und andererseits "que te cagas" bedeutet in diesem Fall viel, sehr groß. Der ganze Ausdruck bedeutet: "sehr betrunken sein". Auf Spanisch gibt es viele Namen, um der ethylischen Zustände zu definieren, z.B.: pedo o pedal, castaña, cogorza, toña, moña, trompa, breva, merluza, mona...

Cuando se enteró que había aprobado la selectividad, agarró una mierda que te cagas.

Ir de marcha
Das Wort "marcha" in diesem Fall äussert Spaß, Energie, Vitalität, Begeisterung. Mit diesem Ausdruck reden Jugendliche, um auszugehen, etwas zu trinken, sich mit den Freunden zu amüsieren, tanzen und Spaß zu haben.

Hoy es el último día del curso de español y hemos quedado con los profesores y el resto de los estudiantes extranjeros para salir de marcha ¿te apuntas?

Tú flipas / alucinas
Ausdruck sehr üblich in den ersten Jahren des Jahrhunderts XXI, und es bedeutet, daß eine Person Unsinn spricht oder, wer nicht klare Ideen hat, macht Fehler oder sagt übertriebene Sachen.
Die Varianten sind flipante, um eine unterhaltene, merkwürdige, übertriebene Sache zu äussern... und flipe, das eine Tätigkeit mit den gleichen Eigenschaften anzeigt. Flipar en colores ist ein Ausdruck, der die Bedeutung des ursprünglichen Wortes vergrössert und natürlich auf die halluzinogenischen Gefühle einiger Drogen anspielt.

¿Que me he enrollado con Juan esta noche? ¡Tú flipas! Ya le gustaría a él.

Tirar los tejos
Dieser Ausdruck wird verwendet, um zu versuchen, ein Mädchen oder einen Junge in jemanden verlieben zu können. Es bedeutet, Liebevorschläge machen mit dem Zweck die Affektivität einer Person zu bekommen.

¿Sabes que el otro día estabas muy guapa en la fiesta? Lo siento, no puedo evitar tirarte los tejos, pero es que me gustas mucho.