JUGENDLICHE SLANGS MIT DEM VERB “SER”

In diesem Artikel möchten wir dir einige Ausdrücke des täglichen Gebrauches mit dem Verb ser erklären, der normalerweise nicht in den Wörterbüchern erscheinen, aber sie werden viel in der Jugendlichen Umgebung benutzt.

1.- Ser una María / una Maruja
Dieser Ausdruck wird in den Schüleratmosphären verwendet, um auszudrücken, daß ein Fach einfach zu bestehen ist. In Spanien sind "María" Fächer eines akademischen Kurses zum Beispiel: Religion, Handwerke, Gymnastik...

No entiendo cómo Juan ha aprobado el español, si realmente no es una María. Muy poca gente consigue aprobar el examen a la primera.

2.- Ser un hortera
Es nimmt Bezug auf eine Person mit wenig Geschmack des Kleidens (nach der Mode), mit einem schick musikalischen Ansprüche, der extravagant und wenig attraktiven Gesten hat. Das Wort und ihres gegenwärtigen Gebrauches leitet von den alten "horteras" oder von den Bauern, die zu den Städte gingen um ihre Kopfsalate, Kartoffeln, Bohnen zu verkaufen. Richtig "hortera" wurde den jungen Mann des Marktes genannt, weder hochfein ist noch städtische Kultur hat. Diese negative Bedeutung, die bereits in jenen Tagen hatte, hat auf alles heutzutage nach der Mode verlängert.

Felipe es un hortera. Te has fijado la ropa tan extravagante que lleva siempre cuando de marcha.

3.- Ser un muermo
Eine sehr langweilige oder keine interessante Person. Anscheinend kommt dieser Ursprung dieses Ausdruckes vom Vergleich zwischen die Tiere, die unter "muermo" litten, eine ansteckende Krankheit der Pferde und die Situation einer Person, die von der Langeweile und der Apathie unterbreitet wird.

Es una lástima pero realmente no aguanto a Luis, es un auténtico muermo. Empieza a hablar y como siempre tiene el mismo tono de voz, al poco rato ya me estoy durmiendo.

4.- Ser un empollón
Ein Büffler oder Streber sein. Pejorativer oder humorvoller Ausdruck, den eine Person Spaß von anderem macht, der Stunden lang verbringt um zu studieren. Die Position der Studie, gesetzt vor einem Tisch und die lange Zeit, die "empollones"für ihren Aufgabe brauchen, haben das Bild einer brütenden Henne ihre Eier vorgeschlagen. Die Henne auf ihren Eierschalen lange Zeit verwendet und sie muß dadurch mit dieser Position bleiben, ohne sich zu bewegen, um die Hitze ihren jungen Vögeln zu besorgen.

No me extraña que haya aprobado el examen de física. Es un empollón y seguro que se ha pegado todo el fin de semana estudiando.

5.- Ser algo una gozada
Dieser Ausdruck wird für die unterhieltene und ausgezeichnetes Tätigkleiten verwendet Ein "gozada" ist ein intensiver Genuß oder eine Freude (Latein, gaudeum). Im allgemeinen wird es nicht an den körperlichen Empfindungen der sexuellen Art aber eher an denen angenehmen Tätigkeiten angewendet.

Tienes que probar saltar en paracaídas. ¡Es una auténtica gozada sentirte flotando en el aire!

6.- Ser un cardo
Es ist von den häßlichen Mädchen, wenig attraktiv oder dessen Sozialhaltung entfernt ist gesagt. Der Ursprung dieses Ausdruckes kommt vom Vergleich mit dem dornigen Betrieb "cardo" oder Karde. Für die sehr gesprächigen Leute und besonders für Klatschfrauen, ist der verwendete Ausdruck ser un loro/una cacatúa, das heisst, ein Papagei oder ein Cockatoo zu sein. Und für sehr dicke Mädchen oder dessen körperliches Aussehen nicht der gewünschten Dünne angepaßt wird, gibt es der Ausdruck ser una foca / vaca, das bedeutet, ein Seal oder eine Kuh zu sein.

La pobre Carmen es un cardo. Por mucho que se arregle e intente ponerse guapa, nunca lo consigue.